Termin: Email

>>Forum: Frage stellen<<

Forum zur Ketamintherapie und Schmerztherapie

Diskutieren Sie mit und stellen Sie Ihre Fragen.
  1. Anonymer Benutzer(Annette Kretz )
  2. Allgemein
  3. Freitag, 13. März 2020
  4.  Abonnieren via E-Mail
Guten Abend,
ich finde es toll, daß sie hier dieses forum betreiben.
ist bei Ihnen ketaminbehandlung von Depressionen bei Diagnose bipolarer Störung möglich?
sind Ihnen Fälle ( langjährigen Depression, regelmäßigen stationären Aufenthalt) bekannt, in denen die gesetzliche Krankenkasse bezahlt?
kennen Sie Ärzte in Karlsruhe die Ketaminbehandlung durchführen?
danke, mfg
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag,

Ja, die Therapie wird bei bipolarer Störung angewandt.
Leider kenne ich keinen Fall einer gesetzlichen Krankenversicherung, die solche Kosten übernimmt.

Leider gibt es meines Wissens nach keine Ärzte in Karlsruhe.


Mit freundlichen Grüßen
Daniel Schmitz-Buchholz
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Allgemein
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.
Gast
Deine Antwort
Lade Bilder hoch indem Du auf den nachfolgenden Button klickst. Unterstützt gif,jpg,png,jpeg,zip,rar,pdf
• Insert • Entfernen Dateien hochladen (Maximale Dateigröße: 2 MB)
Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen bitten wir Dich den Captcha Code einzugeben.

Neuste Artikel

  • Ketamininfusion Traunstein Praxis Goetz

    In Traunstein bietet Herr Dipl. med. Goetz die Therapie mit Ketamininfusionen an.
    Weiterlesen

  • Ketamininfusion Berlin Gründer Jungaberle Pérez

    Die Praxis aus Berlin bietet die Ketamininfusion in Kombination mit Psychotherapie bei Depression, Angststörungen und Zwangsstörungen an. 
    Weiterlesen

  • 1