Termin: Email

>>Forum: Frage stellen<<

Das sagen Patienten

 
4.7
F Falci
"Waren in Freiburg zur Ketaminbehandlung bei Dr. Buchholz. Er hat..."
 
4.7
MH Martina H.
"Sehr nette Atmosphäre, freundliches Team. Rasche Terminvergabe. Die Geschwindigkeit der..."

CRPS / Morbus Sudeck

Das CRPS ist eine chronische Schmerzerkrankung, die besonders oft nach Operationen oder Verletzungen an Händen oder Füssen auftritt. Oftmals besteht eine Standardtherapie aus verschiedenen Tabletten, Kortison und Physio- und Ergotherapie. Wenn all diese Maßnahmen keinen Erfolg bringen, kann eine Ketamininfusion eine weitere Option darstellen - die Therapie ist inzwischen auch in die offizielle Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie aufgenommen worden.

Wenn Sie an einem CRPS leiden und eine Ketamininfusion für Sie in Frage kommt, vereinbaren Sie bitte einen Termin: Kontakt.

Weitere Infos: CRPS und Ketamintherapie

Neuste Artikel

  • Ketamininfusion auch bei stationärem Aufenthalt wirksam

    Die Ketamintherapie wird üblicherweise ambulant angewandt. Die Patienten betreten zu einem verabredeten Termin die Praxisräume, erhalten eine Ketamininfusion und können
    Weiterlesen

  • Ketamin und Rauchentwöhnung

    Mit dem Rauchen aufzuhören, fällt vielen Patienten sehr schwer. Ursächlich dafür sind verschiedene Mechanismen, die das dauerhafte Rauchen unterstützen: Verknüpfung
    Weiterlesen

  • Ketamintherapie bei Abhängigkeitsproblemen: Grundlagen

    Die Problematik bzw die Ursache für viele Abhängigkeitserkrankungen ist die Verknüpfung von positiven Gefühlen oder Emotionen mit der Einnahme von
    Weiterlesen

  • Ketamininfusion gegen Alkohol - eine hilfreiche Therapie

    Wir wissen aus der täglichen Anwendung und wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass die Ketamininfusion eine weitreichende Wirkung auf das menschlice Gehirn hat.
    Weiterlesen

  • R-Ketamin wirkt antidepressiv bei isolierter Gabe

    Bisher konnte in Studien die antidepressive Wirkung für das bekannte und isoliert verfügbare S-Ketamin (Ketanest) ebenso nachgewiesen werden wie für
    Weiterlesen

  • 1
  • 2