Termin: Email

>>Forum: Frage stellen<<

R-Ketamin wirkt antidepressiv bei isolierter Gabe

Bisher konnte in Studien die antidepressive Wirkung für das bekannte und isoliert verfügbare S-Ketamin (Ketanest) ebenso nachgewiesen werden wie für das racemische Gemisch aus S-Ketamin und R-Ketamin, das als handelsübliches Ketamin erhältich ist. Unklar ist bisher aber noch die jeweilige Rolle der Enantiomere S-Ketamin und R-Ketamin. In einer aktuellen Untersuchung wurde Patienten lediglich das R-Ketamin als Ketamininfusion in der üblichen Dosis mit 0.5mg/kg verabreicht und der Effekt untersucht.

Ketamininfusion mit R-Ketamin gegen Depression wirksam

In der vorliegenden Studie, die erst Anfang 2020 publiziert wurde, erhielten insgesamt 7 Patienten eine Ketamininfusion mit R-Ketamin. Die Wirkung wurde mittels der bekannten Depressionsskala MADRS gemessen, sowohl mit einem Ausgangswert als auch 24 Stunden nach der Behandlung mit der Ketamininfusion. Erfreulicherweise zeigte sich ein deutlicher Rückgang der Punktewerte der Skala von 30.7 bei Beginn der Studie auf 10.4 nach 24 Stunden. Bemerkenswert ist, dass die Patienten nahezu keinerlei Dissoziation berichteten - was ja eigentlich typisch ist für eine Ketamininfusion und auch mit einer erfolgreichen Wirkung in Zusammenhang gebracht wird.

Die Autoren schliessen aus den Ergebnissen der Studie, dass R-Ketamin ebenfalls eine gute antidepressive Wirkung hat und in weiteren Studien genauer untersucht werden sollte, wie dies in Zukunft für eine effektive Therapie genutzt werden kann. Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/32078034

Neuste Artikel

  • Ketamininfusion auch bei stationärem Aufenthalt wirksam

    Die Ketamintherapie wird üblicherweise ambulant angewandt. Die Patienten betreten zu einem verabredeten Termin die Praxisräume, erhalten eine Ketamininfusion und können
    Weiterlesen

  • Ketamin und Rauchentwöhnung

    Mit dem Rauchen aufzuhören, fällt vielen Patienten sehr schwer. Ursächlich dafür sind verschiedene Mechanismen, die das dauerhafte Rauchen unterstützen: Verknüpfung
    Weiterlesen

  • Ketamintherapie bei Abhängigkeitsproblemen: Grundlagen

    Die Problematik bzw die Ursache für viele Abhängigkeitserkrankungen ist die Verknüpfung von positiven Gefühlen oder Emotionen mit der Einnahme von
    Weiterlesen

  • Ketamininfusion gegen Alkohol - eine hilfreiche Therapie

    Wir wissen aus der täglichen Anwendung und wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass die Ketamininfusion eine weitreichende Wirkung auf das menschlice Gehirn hat.
    Weiterlesen

  • R-Ketamin wirkt antidepressiv bei isolierter Gabe

    Bisher konnte in Studien die antidepressive Wirkung für das bekannte und isoliert verfügbare S-Ketamin (Ketanest) ebenso nachgewiesen werden wie für
    Weiterlesen

  • 1
  • 2